Aktuell

Hier finden Sie die 5 letzten facebook-Posts…
Für noch mehr Infos schauen Sie gerne direkt hier bei facebook vorbei und liken Sie unsere Seite!

Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.

„Hardboiled Crime Story“ Im Februar 2014 begann der Verein Projekt Kino e.V. sich dem Filmgenre „Film noir“ zu widmen. Eine Maxime der Kinomacher aus Heide ist es, jede Art von Film einmal selber zu produzieren und so fand sich nach Drama, klassischen Krimi, Mistery, Horrorpersiflage und Komödie nun das spannende Thema. Die Story und die Charaktere wurden in großer Runde auf den sonntäglichen Vereinsabenden gemeinsam erarbeitet und dann von einem kleineren Team in Drehbuchform gebracht. Details und Handlungsabläufe wurde daraufhin wieder gemeinsam verfeinert bis im September das Drehbuch im sogenannten Final Draft stand. Nun wurden die einzelnen Departements für die Produktion gegründet. Neben „Produktion“, „Regie“, „Kamera und Licht“, „Ton“ waren insbesondere die Gruppen die sich mit „Drehorten“ und „Requisite“ befassten gefragt. Hier wurden passende Locations gefunden, die dem düsteren Look eines typischen Film noir entsprechen und auch einzelne, besondere Requisiten sollen an die Glanzzeit der 1940-1950 entstandenen Filme erinnern; auch wenn die Story in der heutigen Zeit spielt. Ende Oktober wurde dann ein offenes Casting durchgeführt und die gut 30 Rollen sind mittlerweile ideal besetzt worden. Eine Vielzahl von routinierten und teilweise professionellen Darstellern und Darstellerinnen verstärken das Kernteam von Projekt Kino. Auch wird dieses Projekt erstmals mit professionellem Kinoequipment gedreht werden, welches von der Qualität dann vielen Produktionen aus Babelsberg oder Hollywood kaum nachsteht. Der Verein, der u.a. mit dem "Plattdeutsch-Oscar" EMMI sogar renommierter Preisträger für den Kurzfilm "Dithmacula" geworden ist hat mittlerweile einige der Mitglieder erfolgreich "ausgewildert" und in die Filmwirtschaft oder zu einem Studium oder einer Ausbildung im Bereich Film und Medien entlassen... So ist Miguel A. Pate in Hollywood angekommen (z.B. Key Set Production Assistent bei Tarantinos "Django Unchained") und Michael Pate ist erfolgreich mit seinem Web-Thriller "Gefällt Mir" als Regisseur ins professionelle Filmgeschäft gestartet und hat seinen ersten Langfilm bundesweit in die Kinos gebracht. Das ein solcher Dreh, auch wenn er als sogenannter No-Budget-Film firmiert, doch den einen oder anderen Euro verschlingt kann man sicher nachvollziehen. Und so ruft der gemeinnützige Verein Projekt Kino e.V. dazu auf, den Film zu unterstützen.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.11 months ago
Merry hardboiled christmas
...and a happy new year...
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V. hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.2 years ago
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.2 years ago
In gut 2 1/2 Stunden gehts los... Wer noch nichts vorhat... Ab ins Kino-Center Rendsburg!
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V. ist hier: Kino-Center Rendsburg.2 years ago
Wir freuen uns sehr darüber, ausgewählter Beitrag zum 2. Norddeutschen Film-Festival in Rendsburg zu sein!
Am 24.2. um 14:30 Uhr gibt es dann im KinoCenter Rendsburg den Directors Cut von Hardboiled Crime Story zu sehen! Save the date!
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V. hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.2 years ago
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.
Hardboiled Crime Story - Projekt Kino e.V.2 years ago
Im ONLINESHOP unter www.projektkino.de zu bestellen oder "offline" in Heide bei LÜTJE Spielzeug & Computer, Berliner Str.17...

Mit vielen Extras wie "entfallenen Szenen" und "Outtakes"...